Hamburg-1985-60X35cmCAMERA OBSCURA

Die Magie der Fotografie

FOTOGRAFIE - WORKSHOP

LOCH - KAMERAS UND FOTOGRAMM-TECHNIK FÜR ERWACHSENE UND KINDER MIT ILAN WOLFF

 

Warum?

Durch die rasche Entwicklung unserer Technik im 20. und 21. Jahrhundert sind die Menschen „Sklaven" der digitalen Ausrüstung geworden.

Einmal auf den Knopf gedrückt... und das Foto ist fertig. Kaum jemand weiß wirklich, was das Grundkonzept und der Prozess eines Fotos ist. Die Workshop-Teilnehmer werden zweieinhalb Tage das Abenteuer erleben, eine Kamera selbst zu bauen und mit ihren eigenen Händen, einfachem Material und ihrer Vorstellungskraft Bilder zu kreieren. In diesem Abenteuer werden sie den Prozess der Herstellung eines Bildes realisieren und verstehen.

 

WORKSHOP A : "CAMERA OBSCURA" IN DEUTSCHLAND

(von Februar bis Juli)

Programm:

Jeder Teilnehmer baut eine eigene Camera Obscura (Lochkamera) mit einem oder mehreren Stecknadellöchern. Verschiedene weitere Lochkameras bringe ich mit. Mit allen Kameras können Sie fotografieren. Von Hand entwickeln Sie Ihre eigenen Schwarz-Weiß-Negative und anschließend die positiven Bilder. Nebenbei können Sie Fotogramme erstellen und Ihre Arbeiten farblich ergänzen.

Wie lange dauert das?

Dieser spezielle Workshop ist für Erwachsene und/oder Kinder. Er findet an einem Wochenende (Freitagnachmittag bis Sonntag) oder in den Schulferien statt.

wo?

Er kann in Museen, Fotoclubs, Kunstzentren, Galerien, Stadthallen, Schulen etc. durchgeführt werden.

Wie viele Teilnehmer?

Am besten wären Gruppen aus 15-20 Personen, es kommt aber auf den Raum und die Anzahl der verfügbaren Tische an, das Maximum wären 30 Personen.

Material und Vorbereitungszeit:

Ich bringe alle Materialien für einen Workshop mit.

Ich werde ca. 4 Stunden als Vorbereitungszeit für einen Workshop vor Ort benötigen. Ich brauche:

- einen Raum mit viel Platz

- Zugriff auf Wasser innerhalb oder in der Nähe des betreffenden Raumes

- Strom innerhalb des Raumes

Ergebnis:

Jeder Teilnehmer verfügt am Ende des Workshops über:

- eine selbst gemachte Camera Obscura

- 10 - 14 Positiv- und Negativbilder, die mit der Camera Obscura in unterschiedlichen Größen und Formaten erstellt wurden (mit einem, drei und vier Nadellöchern). Einige der Bilder sind mit Farben bemalt.

- 1 oder 2 Fotogramme (20x30cm).

 

Preise:

Ein-Tages-Workshop = 380€ x zweieinhalb Tage = 950€. Materialen (Fotopapier + Chemikalien) pro Person 24€

Für weitere Informationen: www.cameraobscura.fr

 

8ADunkelkammer1
1lochkameras
2Vorbereitung-der-Lochkarmeras
3Wie-man-ein-Foto-macht
5Fotographieren2
4Fotographieren1
DSC2964

WORKSHOP B : Camera Obscura mit Foto-Emulsion

Programm:

Dieser Workshop richtet sich an Teilnehmer, die bereits den Workshop A besucht haben. Zusätzlich zum Bau einer Lochkamera entwickeln die Teilnehmer einige ihrer Positive auf unterschiedlichen Materialien: Naturholz, Steine (weißer Marmor, klarer Granit), verschiedene Stoffe Baumwolle, Leinwand, Seide, Glas und verschiedene Arten von Karton. Die Teilnehmer werden lernen, wie sie ihre Unterlagen vorbereiten und wie die Fotoemulsion aufgetragen wird.

Für weitere Informationen: www.cameraobscura.fr


 

foto-emulsion-image
7-Eingefarbte-Positive

WORKSHOP C : "CAMERA OBSCURA" IN SPANIEN

(von September bis Februar)

Cabo de Gata ist einer der aufregendsten Naturparks in Europa. Es ist ein idealer Ort für Künstler und Fotografen, um den "Geist der Natur" einzufangen.

Die abwechslungsreiche Landschaft und Vegetation, bizarre Felsformationen und die nahe Meeresküste zusammen mit der besonderen Lichtqualität im Herbst und Winter machen diesen Ort zu einem "Paradies" für kreative Menschen.

Zwischen kleinen weißen Fischerdörfern finden Sie die aufregendsten Themen, die Sie im Rahmen des Workshops künstlerisch umsetzen können.

Neben dem Naturpark Cabo de Gata gibt es die einzige Wüstenlandschaft Europas - die "Wüste von Tabernas", die nur eine halbe Autostunde entfernt ist. Das berühmte monumentale Architekturdenkbar in Granda – die „Alhambra“- erreichen Sie in zweieinhalb Stunden.

Kombinieren Sie vor diesem fantastischen Hintergrund einen Workshop mit einem Urlaub in Andalusien!

Mögliche Workshops:

3 Tage: im Park von Cabo de Gata.

4 Tage: Cabo de Gata und die Burg von "Alhambra" in Granada.

5 Tage: Cabo de Gata, die Burg von „Alhambra“ und die Wüste von Tabernas.

Die Struktur des Workshops ist von den Umständen vor Ort abhängig und kann an die Bedürfnisse der Gruppe angepasst werden.

Zum Beispiel:

Die Lage: Es gibt verschiedene Orte, an denen der Workshop durchgeführt werden kann -Campingplatz, Zimmer im Bauernhaus oder Ferienwohnung in einem Dorf, Hotels ...

Die Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen in lokalen Restaurants, Mittagessen als Picknick am Ort der Arbeit (Seeufer, Wüste etc.) oder Tapas in lokalen Bars.

Der Transport: Während des Workshops setzen wir die Fahrzeuge der Gruppe ein. Mieten Sie bei Ankunft am Flughafen ein Auto für 2-5 Personen oder einen Van für die ganze Gruppe.

Der Preis: Mein Preis für einen Tag Workshop beträgt 380 C. + Fotopapier pro Person:

18 C für 3 Tage, 24 C für 4 Tage und 30 C für 5 Tage.

Für eine Kalkulation der übrigen Kosten vor Ort (Unterkunft, Mahlzeiten, Transport) geben Sie mir bitte Ihre gewünschten Reisedaten und Aufenthaltsdauer an.

 

 

Anreise:

1. Von jedem großen Flughafen in Deutschland gibt es Direktflüge nach Malaga, die oft sehr kostengünstig sind. Am Flughafen werden Autos gemietet und es folgt eine Fahrt nach Cabo de Gata ( ca.3 Stunden)

2. Flug bis zum Flughafen Almeria, mit Umstieg in Madrid oder Barcelona und von dort aus dann nach Almeria, das Umsteigen macht den Flug teurer. Dort wird ein Auto gemietet.

 

Typische-Vegetation-in-Cabo-de-Gata
workshop-in-cabo-de-Gata
-Landschaft-der-Wuste-von-Tabernas
Kuste-von-Aguamarga
Fotographieren-1
Genoveses-Bucht
Typische-Landschaft-in-Cabo-de-Gata